Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Endkampfplätze in Málaga

Endkampfplätze in Málaga
Endkampfplätze in Málaga

Am Sonntag, 9.9.18, waren zwei Rehlinger bei der Senioren-WM im Einsatz. Um neun Uhr, bei bedecktem Himmel aber schwülem Klima, fiel im Hauptstadion der Startschuss zum 10-Kilometer-Straßenlauf. Mit dabei Martina Schumacher in der Klasse W40. Nach einer großen Runde, die zum Teil auf der schnurgeraden Uferstraße verlief, kehrten die Läufer/innen ins Stadion zurück. Martina lief nach 38:20 Minuten über die Ziellinie und wurde damit Sechste ihrer Altersklasse. Das entsprach ihrer Erwartung, wonach sie unter die besten Acht landen wollte. Mit den 848 anderen Läufer/innen hatte sie unter den Rahmenbedingungen auf der Strecke gelitten. Der enge Startbereich und die sparsame Getränkeversorgung unterwegs, verbunden mit dem drückenden Wetter setzten den Ambitionen der Akteure Grenzen. „Ich hatte heute keinen Biss, erst recht, als ich durch das Gedränge am Start von Anfang an hundert Meter verlor“, erklärte sie nach dem Ziel. „Die Saison war auch zu lange.“ Seit der Wintersaison hatte sie praktisch pausenlos Wettkämpfe bestritten und nebenbei Landesrekorde aufgestellt. Nun stellt sie sich auf den nächsten WM-Lauf ein. Am Mittwoch, 12.9.19, wird sie im Stadion von Torremolinos die 5.000 Meter in Angriff nehmen.

Zweiter Rehlinger im Hauptstadion war Gerhard Adams, der nach seinem 8. Platz über 100 Meter in der Klasse M80 nun im Hochsprung an der Reihe war. Er stieg bei der Höhe von 98 Zentimetern ein und bewältigte alle Höhen bis 1,07 Meter fehlerfrei. Erst bei 1,10 Metern riss er dreimal knapp die Latte. Schade, denn er hätte sehr gerne seine Jahresbestleistung (1,09 m) übertroffen. Erfreulicherweise reichte seine Leistung für den 7. Platz. Ihm bleiben in Málaga noch zwei Einzeldisziplinen (Speerwurf und Weitsprung) und die 4x100-Meter-Staffel am Sonntag (16.9.18).

 

Lutwin Jungmann

 

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408