Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Silvesterläufe in Trier auf hohem Niveau

Silvesterläufe in Trier auf hohem Niveau
Silvesterläufe in Trier auf hohem Niveau

Enormes Gedränge herrschte in der Trierer Innenstadt während der Silvesterläufe der verschiedenen Klassen. Auf dem Hauptmarkt, Schauplatz von Start, Ziel und Siegerehrungen, gab es kaum ein Durchkommen. Den für Zuschauer attraktiven 1-Kilometer-Rundkurs bevölkerten insgesamt rund 2.000 Läufer/innen. Der LC Rehlingen war mit einer kleinen aber feinen Schar Laufwilliger vertreten.

Im Hauptlauf der Männer über 8 Kilometer mischte Tobias Blum kräftig mit und führte eine Zeitlang die große Spitzengruppe der Asse an. Am Ende landete der Sieger von Saarbrücken auf dem 10. Platz. Seine wahres Leistungniveau lässt sich einschätzen, wenn man bedenkt, dass er nur 17 Sekunden nach dem belgischen Sieger Isaac Kimeli (23:01 Min.) ins Ziel lief. Entsprechend stolz und zufrieden strahlte er nach dem aufregenden Ritt durch die Altstadt.

Sein zukünftiger Mannschaftskollege Richard Ringer kam als bester Deutscher in 23:08 Minuten auf den 4. Platz. Die erst 14-jährige Maya Beyer wurde in der Wertung der U18 über 5 Kilometer Zweite in 20:45 Minuten. Unter 455 Finishern des Frauenlaufs belegte sie den 3. Platz. Im Elitelauf der Frauen, ebenfalls über 5 Kilometer, wurde Gabi Célette in der Klasse W60 Zweite in 21:52 Minuten. Ellen Philippi legte die 5 Runden in 25:44 Minuten zurück und reihte sich in der Klasse W40 als Zehnte ein. Als jüngste Rehlingerin in Trier kam Nora Wortmann bei den W12 auf den 13. Rang.

Lutwin Jungmann

 

Maya Beyer
Maya Beyer
Tobias Blum
Tobias Blum
Gabi Célette
Gabi Célette
Richard Ringer
Richard Ringer
Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408