Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Begeisterndes Jubiläums-Trainingslager

Begeisterndes Jubiläums-Trainingslager
Begeisterndes Jubiläums-Trainingslager
Das Jubiläumstrainingslager des LC Rehlingen in Sainte Maxime, das am 17. April (Ostermontag) zu Ende ging, erfüllte die 149 Teilnehmer mit großer Zufriedenheit und die Vereinsleitung mit berechtigtem Stolz. Zum 25. Mal hatte der LCR sein Camp in der südfranzösischen Küstenstadt an der Bucht von St Tropez aufgeschlagen und in dem Clubhotel von UNIVAC erneut einen überaus zuvorkommenden Gastgeber gefunden. Zu den sonst üblichen und geschätzten Rahmenbedingungen kam diesmal das ununterbrochen sonnige und warme Wetter hinzu, das die Stimmung nicht nur rund um den hauseigenen Pool in die Höhe trieb. LCR-Vorsitzender Thomas Klein verwies bei einem der Jubiläumsempfänge auf die erfolgreiche Fortsetzung der Tradition, die dank der Gastfreundschaft des UNIVAC und des städtischen Sportamtes sowie der idealen Wetterbedingungen gewiss eine Fortsetzung finden werde. "Für die gerade anlaufende Freiluftsaison bietet das Training hier die optimale Vorbereitung und fördert den Zusammenhalt in unserem Verein", erklärte er den Sinn dieser traditionellen Trainingsmaßnahme.
Gerade die jungen Athleten, die zum ersten Mal dabei waren, staunten über den reibungslosen Verlauf des Trainings. „Alle waren motiviert beim Training und die ganze Atmosphäre hat mir sehr gut gefallen“, stellte Mittelstrecklerin Hannah Seel zufrieden fest. Disziplinkollegin  Jana Berger pflichtete ihr bei: „Das Training war sehr anstrengend, aber es hat mir trotzdem sehr gefallen.“ Auch Wurfspezialist Fabrizio Mattina zeigte sich beeindruckt: “Ich bin das erste Mal dabei, und ich muss sagen, die Atmosphäre war einfach spitze. Die Trainingseinheiten waren sehr effektiv.“ „Mir hat das Training ganz viel gebracht“, befand Mehrkämpferin Helen Helfen, „Ich denke, ich fahre noch öfters mit.“ Alle schwärmten sie von „der schönen Landschaft hier“.
Routiniers, wie Laura Hoffmann, Jule Klein, Carola Lorang oder Moritz Klein, der sogar schon 12-mal hier war, legten Wert darauf, dass „es nie langweilig wird. Es ist jedes Jahr eine tolle Erfahrung und macht immer wieder Spaß“.
Dafür sorgte auch ein kompetentes Trainerteam mit Anja Bach, Michael Berndt, Judith Biwer, Birgit Gratz-Hilt, Holger Hoffmann, Gabi Husung, Beate Klein, Peter Ney und dem saarländischen Hürdenrekordler Ralf Ruth.
Ihnen standen sehr unterschiedliche Trainingsorte zur Verfügung: Stadion, Kraftraum, Fitness-Parcours, Swimming-Pool, Sandstrand und Uferpromenade am Meer.
Trotz der vielen Trainingseinheiten blieb noch Zeit für andere Aktivitäten. Sehr beliebt waren bei den Senioren Wanderungen an der Küste oder im Hinterland. Spektakulär fanden sie die Expeditionen durch die Verdon-Schlucht und über den Küstenpfad um das Cap Camarat bei St Tropez. Die zahlreichen Radsportler drehten ihre großen Runden im Esterel-Gebirge bis nach Vidauban, Collobrières und Bormes-les-Mimosas. Am trainingsfreien Tag stand ein touristischer Ausflug nach Antibes auf dem Programm. Für die Kinder und Jugendlichen war der Kletterpark „Arbres et Aventures“ die Attraktion.
Das Jubiläum zum 25. Besuch von Sainte Maxime war Anlass für mehrere Empfänge durch den LCR, den Partnerverein AMSL Fréjus, das Sportamt „Service des Sports“ und das Clubhotel UNIVAC. Nach überschlägiger Berechnung haben seit 1993 rund 4.000 Teilnehmer von den 25 Trainingslagern profitiert. Sieben von ihnen waren jedes Mal mit von der Partie: Benjamin Eisenbarth, Gisela Görgen, Margit Jungmann, Lutwin Jungmann, Olga Klein, Ingrid Kröschel und Peter Ney.
Ein Schatten fiel auf das diesjährige Trainingslager, als eine Radsportlerin von einem Rollerfahrer zu Fall gebracht wurde und mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus von Toulon geflogen wurde. Ihr gelten nun die besten Genesungswünsche aller LCR-ler.
 
Lutwin Jungmann
Dauergäste
Start
Start
Umtrunk
Umtrunk
Umtrunk
Umtrunk
Umtrunk
Gruppe-Bach_Berndt_Hoffmann_Husung
Gruppe-Bach_Husung_Zaar
Gruppe-Celette_Strohe
Gruppe Husong
Gruppe Ney
Gruppe Ruth
Gruppe Zaar
Seel Berger Breyer
Gesamte Gruppe
Pot-d-Accueil
Pot-d-Accueil
Pot-d-Accueil
Pot-d-Accueil
Pot-d-Accueil
Pot-d-Accueil Leitung
Reception Serice des Sports
Reception Service des Sports
Surprise
Surprise
Surprise
Surprise
Surprise
Surprise
Surprise
Andrea und Heino
Gruppe Ney
Osterlauf Kinder
Ralf Ruth
Starts
Starts
Starts
Joana Staub
UNIVAC
UNIVAC
Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408