Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

04.02.2014

Stella Clemens Deutsche Mehrkampfmeisterin

Stella Clemens Deutsche Mehrkampfmeisterin
Stella Clemens Deutsche Mehrkampfmeisterin
Stella Clemens vom LC Rehlingen wurde am Samstag, 1.2.14, in Frankfurt-Kalbach Deutsche Meisterin im Hallenfünfkampf der U18. In einem aufregenden Duell setzte sie sich schließlich mit 3.995 zu 3.952 Punkten gegen die zweite Saarländerin Abigail Adjei (SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken) durch. Für die saarländische Leichtathletik ist dieser Doppelsieg ein wahrer Triumph.
 
Es begann am Vormittag mit einem überlegenen Sieg der Saarbrückerin über 60 m Hürden in neuer Bestzeit von 8,52 Sekunden. Stella Clemens, die von Michael Berndt betreut wird, blieb mit 8,92 Sekunden immerhin nur 7 Hundertstel über ihrer Bestzeit. Im Hochsprung stellte sie mit 1,64 m ihre Bestleistung ein, aber die sprungstarke Abigail zog mit 1,67 m weiter davon und besaß nun einen Vorsprung von 121 Punkten. Das Blatt wendete sich in Stellas Paradedisziplin Kugelstoß, wo sie mit 14,06 m Jahresbestweite stieß. Ihrer Saarbrücker Hauptkonkurrentin nahm sie 2,26 Meter bzw. 150 Punkte ab und setzte sich mit 29 Punkten Vorsprung an die Spitze des 16-köpfigen Feldes.
Als vierte Disziplin folgte die Domäne der Saarbrückerin: der Weitsprung, in dem sie mit 6,07 Metern die deutsche Bestenliste anführt. Wie groß würde ihr Vorsprung vor der Rehlingerin sein?  Nach den drei Versuchen gewann sie erwartungsgemäß diesen Wettbewerb mit 5,86 m. Aber da zeigte sich das unglaubliche Wettkampftalent von Stella, die in dieser entscheidenden Phase eine persönliche Bestleistung aufstellte und 5,80 m weit flog. Sie handelte sich damit nur ein kleines Minus von 18 Punkten ein und behauptete  den 1. Platz mit 11 Punkten Vorsprung.
Um 17.15 Uhr fiel der Startschuss zum Showdown über 800 m.
Stella Clemens kontrollierte drei Runden lang das Feld und verließ sich auf ihren Spurt. Als Schnellste von allen erreichte sie 2:29,57 Minuten, während ihre Verfolgerin 2:32,13 Min. benötigte. Damit gehörte Stella der Gesamtsieg mit 43 Punkten Vorsprung vor Abigail Adjei. Beide verbesserten sich gegenüber dem Vorjahr deutlich. Stella um 118 Punkte und Abigail sogar um 276 Punkte.
 
Fotos: Stella Clemens mit ihrer Goldmedaille. Neben ihr Trainer Michael Berndt.
 
Lutwin Jungmann
Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408