Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

08.02.2014

Christian Reif springt in Stockholm Saisonbestleistung

Christian Reif springt in Stockholm Saisonbestleistung
In einem starken Weitsprung-Feld mit fünf Springern über acht Meter steigerte Christian Reif (LC Rehlingen) am 6. Februar in Stockholm seine deutsche Jahresbestleistung auf 8,02 Meter. Damit erreichte er den fünften Platz. Bester Springer dieses Abends war Ngoni Makusha (Zimbabwe; 8,18 m).
Christian Reif kommentiert diesen Wettkampf so:
 „Bei meinem ersten internationalen Wettkampf in diesem Jahr habe ich meine Saisonbestweite noch einmal verbessert. Letztendlich belegte ich mit 8,02 m den fünften Platz in einem starken Weitsprungfeld. Leider hatte ich nach einem holprigen Beginn nur schwer in den Wettkampf gefunden und bei keinem der sechs Versuche das Gefühl, dass alles gepasst hat. Nichtsdestotrotz bin ich mit dem Ergebnis zufrieden und freue mich auf die nächsten Chancen.
Weiter geht's dann am 15. Februar in Birmingham
 
Heute Abend beim Ball des Sports
Der 44. Ball des Sports findet am 8. Februar 2014 unter dem Motto „Sprung nach Sotschi“ in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt.
Im Laufe des Abends werden "hautnah" Sprünge aller Art vorgeführt. Auch der Weitsprung wird demonstriert auf einem Steg, wie man ihn von "Berlin fliegt" kennt. Mit dabei ist auch Christian Reif, den man unten bei der Besichtigung der Sprunganlage im Festsaal in Wiesbaden sieht.
Siehe auch als pdf-Datei einen größeren Artikel der FAZ vom 6.2.14 über Christian.
 
Lutwin Jungmann
 
 

Download Artikel der FAZ vom 6.2.14 über Christian

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408