Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

11.08.2015

Margret Klein-Raber bei Senioren-WM auf Rang 6

Margret Klein-Raber bei Senioren-WM auf Rang 6

Seit einer Woche sind in Lyon die Senioren-Weltmeisterschaften der Leichtathleten im Gange. Von den fünf Teilnehmer/innen des LC Rehlingen haben bisher drei ihre Wettkämpfe beendet. Margret Klein-Raber qualifizierte sich am 4. August für das Finale im Gewichtwurf der Klasse W50. Dort belegte sie mit 14,47 Metern den 6. Platz. Patricia Metzger warf das 7-Kilo-Gerät 8,47 Meter weit und kam auf den 16. Platz. Das ungeheuer hohe Leistungsniveau dieser WM bekamen beide zwei Tage später im Hammerwurf-Wettbewerb zu spüren. Zur Qualifikation im Rhône-Stadion in Parilly traten 24 Werferinnen, davon 6 Deutsche, in den Ring. Patricia Metzger erreichte mit 31,83 Metern den 17. Platz. Dank einer Jahresbestleistung von 41,17 Metern konnte Margret Klein Raber als 9. in den Vor- und Endkampf schlüpfen, der am Mittag des folgenden Tages an gleicher Stelle bei tropischen Temperaturen von 39 Grad stattfand. Dort gelang ihr mit 41,30 Metern im ersten Versuch eine erneute Steigerung, aber zum Erreichen des Endkampfes fehlten der Deutschen Seniorenmeisterin gerade mal 8 Zentimeter. So musste sie den Wettbewerb nach drei Durchgängen verlassen. Aber ihr eigenes Wurfgerät blieb im Rennen. So kam es, dass Margrets Hammer auf Europarekordweite flog. Denn im Endkampf schleuderte die Siegerin Claudine Cacaut das 3-kg-Gerät 53,32 Meter weit und stellte damit einen neuen Kontinentalrekord auf. Danach bedankte sich die Französin bei der Deutschen für die Ausleihe des Hammers. Der Weltrekord steht übrigens bei 55,46 Metern. Über 100 Meter der M75 konnte sich Gerhard Adams am 6.8. mit 15,42 Sekunden für das Halbfinale am 7.8. qualifizierten. Dort lief er bei 1,4 m/s Gegenwind 15,79 Sekunden und belegte den 15. Platz. Im Wettbewerb befanden sich 34 Konkurrenten. Lutwin Jungmann

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408