Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

26.04.2016

BUCH VORLESUNG mit anschließender YOGASTUNDE

BUCH VORLESUNG mit anschließender YOGASTUNDE
BUCH VORLESUNG mit anschließender YOGASTUNDE

Allheilmittel oder esoterischer Quatsch? Dieses Buch räumt mit Klischees und Vorurteilen über Yoga auf.

Die Autorin Christine Bielecki (Mädchenname Eisenbeis) stellte am Freitag, den 22. April 2016 im Haus der Leichtathletik ihr neues Buch vor. Anschl. gab es praktische Yogaübungen.

Christine las einige Seiten ihres neuen Buches vor.

Yoga boomt. In Deutschland praktizieren derzeit 2,6 Millionen Menschen Yoga, Tendenz steigend. Dennoch kursieren immer noch viele Vorurteile und Unwahrheiten über die philosophische indische Lehre, die heute im Westen zum Fitnesskonzept geworden ist. Christine Bielecki, Sportwissenschaftlerin und selbst ausgebildete Yogalehrerin, setzt sich in ihrem Buch auf unterhaltsame Weise mit gängigen Yoga-Klischees auseinander. Sie zeigt, warum Yoga nicht nur für Frauen ist. Weshalb man für Yoga nicht gelenkig sein muss. Und dass auch Yogis Fleisch essen und Alkohol trinken dürfen. Gleichzeitig erläutert sie den gesundheitlichen Nutzen von Yoga, welche Rolle die Atmung im Yoga spielt und was es bei der Wahl des Yogalehrers zu beachten gilt. Und sie gibt ehrlich zu: Mit Yoga wird nicht automatisch alles besser. Denn Yoga kann manchmal ein richtiges Arschloch sein … Ein spannender Blick auf das heutige Yoga im Westen, mit sportwissenschaftlichem Hintergrund.

Christine leitete die praktischen Übungen an, erklärte und korrigierte die Ausführungen.

Zu den  Besuchern zählten Yogafremde, Yogavertraute und auch Yogalehrer. Alle fanden die Buchvorlesung und die Übungen sehr interessant und kurzweilig.

Am Ende signierte sie noch die gekauften Bücher.

Es war eine gelungene und interessante Veranstaltung.

Judith Biwer

 

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408