Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

04.03.2017

Sieg und Rekord für Joana Staub

Sieg und Rekord für Joana Staub
Sieg und Rekord für Joana Staub
Einen großartigen Auftritt hatte Joana Staub beim U20-Länderkampf zwischen Frankreich, Italien und Deutschland, der heute (4.3.17) in Halle an der Saale ausgetragen wurde. Über 1.500 Meter stellte die Deutsche Jugendmeisterin einen neuen Saarlandrekord für U20 auf und unterbot ihre eigene Bestleistung um mehr als fünf Sekunden. Gleichzeitig feierte sie einen klaren Sieg über die internationale konkurrenz.
 
Leichtathletik.de berichtet:
 
Ein taktisch kluges Rennen lief Joana Staub (LC Rehlingen) über 1.500 Meter. Sie hielt stets Kontakt zur Führenden und setzte 500 Meter vor dem Ziel die entscheidende Attacke. Den Spitzenplatz gab sie bis ins Ziel nicht mehr ab. Für ihr starkes Rennen belohnte sie sich mit dem Sieg und mit einer neuen Bestzeit: 4:24,30 Minuten. Für Patricia de Graat (LG Olympia Dortmund) stoppte die Uhr bei einer neuen Bestzeit von 4:34,19 min, sie wurde Fünfte.
 
Der zweite Rehlinger Länderkampf-Starter war Speerwerfer Tomas Schlegel. Eine Woche nach seiner Silbermedaille bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften warf er den 800-Gramm-Speer 62,62 Meter weit. Damit belegte er innerhalb der U20-Athleten den 3. Platz.
 
Die Bronzemedaillen-Gewinnerin Francine Philipp war mit der 4x200-Meter-Staffel als Schlussläuferin an einer neuen deutschen Rekordzeit beteiligt. Leider wurde das Quartett nach dem Zieleinlauf disqualifiziert, weil eine Läuferin offenbar vor der Wechselvormarke abgelaufen war.
 
Lutwin Jungmann
Schüler U14
Francine Philipp
Joana Straub
Joana Staub
Team Saarland
Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408