Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

22.05.2017

Rekord und tolle Bestzeiten in Karlsruhe

Rekord und tolle Bestzeiten in Karlsruhe

Joana Staub ist nicht nur Deutsche Hallenmeisterin über 1.500 Meter sondern auch Jahresschnellste. In der Halle verschob sie diesen Winter ihre Leistungsgrenze und den U20-Saarrekord auf 4:24,30 Minuten. Beim ersten Freiluft-Rennen am Freitag (19.5.17) in Karlsruhe legte sie nach und steigerte sich auf 4:24,01 Minuten. Damit unterbot sie die 35 Jahre alte Rekordmarke (4:32,12 Min.) von Sabine Braun (ebenfalls LCR) um mehr als 8 Sekunden. Dennoch hatte das Ergebnis etwas von Tragik. „Ich war im Ziel leider sehr enttäuscht“, bekannte die ambitionierte Läuferin, „weil ich die U20 EM-Norm um eine Hundertstel verpasst habe“.Die Europameisterschaften der U20 finden vom 20. bis 23. Juli in Grosseto (ITA) statt. Es bleibt also noch genügend Zeit, die hauchdünn verpasste Norm nachzuholen.

In einem anderen 1500-Meter-Lauf  sorgten Selma und Sara Benfares für Furore. Die beiden Schwestern  beherrschten das Geschehen und belegten mit deutlichem Vorsprung und neuen Bestzeiten die ersten Plätze. Die 18-jährige Selma gewann in 4:36,57 Minuten, während die zwei Jahre jüngere Sara sich auf 4:38,01 Minuten steigerte. Damit führt sie die deutsche Bestenliste der U18 an. In derselben Altersklasse über 5.000 Meter liefen Katharina Welker mit 18:05,34 Minuten und Janina Theobald mit 19:02,28 Minuten ebenfalls erfreuliche  Bestzeiten. Über 800 Meter der U18 unterbot Marius Kneip in 1:59,76 Minuten erstmals im Freien die Zwei-Minuten-Marke. Bei den Männern kam Kai Seewald auf 1:54,61 Minuten.

Lutwin Jungmann

 

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408