Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

19.12.2017

Meisterschaftsfeier des LCR

Meisterschaftsfeier des LCR
Meisterschaftsfeier des LCR

Das Jubiläumsjahr 2017 war für den LC Rehlingen, der sein 60jähriges Bestehen feierte, auch ein Rekordjahr. „Es war mit zehn deutschen Meistertiteln das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte“, stellte der 1. Vorsitzende Thomas Klein bei Meisterschaftsfeier am 16. Dezember 2017 zufrieden fest. Als Ehrengäste begrüßte er den Beigeordneten der Gemeinde Rehlingen-Siersburg Joshua Pawlak und den SLB-Präsidenten Lothar Altmeyer. Dieser gratulierte dem LCR als erfolgreichstem Leichtathletik-Verein des Saarlandes und lobte die hervorragende Vereinsarbeit, die im Land ihresgleichen suche. Im überfüllten Haus der Leichtathletik wurden so viele Aktive, Jugendliche und Senioren wie noch nie für ihre Erfolge im Laufe des Jahres geehrt. Dabei liegt die Anspruchshöhe für eine Auszeichnung sehr hoch. Mindestens Saarlandmeister musste man sein, um gewürdigt zu werden. Dieses Kriterium erfüllten nicht weniger als 96 Athletinnen und Athleten. Sie sammelten für den LCR 120 Titel, davon 18 im Seniorenbereich. Wegen der großen Anzahl wurde die Ehrung in fünf Gruppen vorgenommen. Wer mindestens Platz acht bei Deutschen Meisterschaften belegt hatte, gehörte zur ersten Gruppe. Die 22 Rehlinger, die dieses Kriterium erfüllt haben, wurden angeführt von der WM-Sechsten Laura Müller, die auch zweifache Vize-Europameisterin der U23 und zweimalige Deutsche Meisterin wurde. Nationale Doppelmeisterin wurde auch Joana Staub über 1.500 Meter. Bei der U20-EM lief sie auf Rang 5.Tobias Blum wurde bei der U23 nationaler Titelträger im Crosslauf und im Halbmarathon. Die weiteren DM-Titel errangen Sophie Gimmler im Hammerwurf der U23, Valentin Moll im Kugelstoß der U20, die 3x1000-Meter-Staffel der U23 mit Christian von Eitzen, Philip Lonmon und Kai Seewald sowie Francine Philipp im Fünfkampf der U18.

In der zweiten Gruppe, den Erfolgreichen bei Süddeutschen Meisterschaften, befanden sich 11 Sportler, darunter die Medaillen-Gewinner Michelle Weitzel, Marius Kneip und Katharina Welker. Die Senioren, die bei internationalen und nationalen Meisterschaften das Podium bestiegen, bildeten die dritte, 14-köpfige, Gruppe. Hier ragten Weltmeister Gerhard Adams (M75) und Europameisterin Margret Klein-Raber (W50) heraus. Beide wurden auch Deutsche Seniorenmeister. Doppelmeisterin wurde Martina Schumacher (W40) und Bettina Bopp (W50) Deutsche Crosslauf-Meisterin. Zur siegreichen „Equipe Saar“ bei der Team-DM gehörten neben den Genannten Irina Altendorfer, Liane Klein, Anke Rehlinger und Patricia Metzger.

Unter den Saarlandmeister/innen, die in Gruppe vier und fünf aufgerufen wurden, taten sich die mehrfachen Sieger/innen hervor. Martina Schumacher erklomm neunmal die höchste Stufe des Podests. Siebenmal Saarlandmeisterinnen wurden Lilly Gerhard, Jana Berndt und Hannah Rödel. Franka Wilhelm siegte sechsmal, Fabrizio Mattina und Marc Schumacher je fünfmal.

 

Lutwin Jungmann

 

Download Ehrentafel 2017 des LCR

Ehrung Deutsche Meisterschaft
Ehrung Süddeutsche Meisterschaft
Ehrung Deutsche Meisterschaft Senioren
LCR-Vorsitzender Thomas Klein
SLB-Präsident Lothar Altmeyer
Ehrung Saarlandmeisterschaft
Ehrung Saarlandmeisterschaft
Trainer des LC Rehlingen
Trainer des LC Rehlingen
Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408