Internationales Leichtathletik-Sportfest des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Kontakt

Das Pfingstsportfest zieht um

Hauptsponsoren

Das 54. Pfingstsportfest des LC Rehlingen wird nächstes Jahr nicht an Pfingstmontag stattfinden. „Wir ziehen um, von Pfingstmontag nach Pfingstsonntag“, erklärt der Leiter des Sportfestes Lutwin Jungmann. Neuer Termin ist der 20. Mai 2018, der inzwischen auch vom Deutschen Leichtathletik-Verband abgesegnet wurde. „Wir tun das nicht mutwillig, denn wir wissen, wie fest eingeprägt der Montag bei den vielen Stammzuschauern ist. Und mit den gelegentlichen Terminverlegungen haben wir ganz schlechte Erfahrungen gemacht.“ Der Grund für das neue Datum: der Sportchef des SR Steffen Demuth hat den LCR rechtzeitig darauf hingewiesen, dass nächstes Jahr an Pfingstmontag deutschlandweit der „Tag des Amateurfußballs“ geplant sei. Da alle ARD-Sender diesem Ereignis verpflichtet seien, käme eine Live-Übertragung am selben Tag nicht infrage. Man einigte sich, dass der Umstieg auf den Sonntag eine akzeptable Lösung ist.

Die Live-Sendung wird dann unverändert 2 ¼ Stunden dauern, nur etwas später, um 17 Uhr, beginnen.

„Die Verschiebung in den späten Nachmittag bzw. frühen Abend könnte sogar von Vorteil sein“, sagt Jungmanns Stellvertreter Werner Klein, „weil der gelegentlich störende Wind im Stadion gegen Abend erfahrungsgemäß nachlässt.“

Das nächste Sportfest wird im Hauptprogramm voraussichtlich wieder 16 Wettbewerbe anbieten, darunter die Attraktionen wie Hochsprung, Stabhochsprung, Diskuswurf, Speerwurf, Sprint, Mittelstrecken und Hindernislauf.

 
Lutwin Jungmann

 

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408